Batul

10 Posts Back Home

Bangkok

Im Vergleich zu Hanoi oder Saigon kam uns Bangkok fast schon wie ein Kurort vor (ok, leicht übertrieben). Wir waren auf jeden Fall sehr froh, wieder öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung zu haben. Außerdem freuten wir uns auf den Besuch von Henne aus Berlin.

Saigon aka Hoh-Chi-Minh Stadt aka HCMC

Saigon ist die größte Stadt Vietnams mit knapp 8,5 Mio. Einwohnern und einer interessanten Mischung aus Moderne, Tradition und Geschichte. Zwischen den typischen vietnamesischen Essenständen und viel befahrenen Straßen findet man moderne Hochhäuser, Einkaufspassagen nach japanischem Vorbild, Luxushotels und edle Restaurants.

Cat Ba (Halong-Bucht)

Cat Ba liegt auf einer kleinen Insel in der Halong-Bucht. Laut Lonely Planet sollte dieser Ort noch nicht so mit Touristen überfüllt sein, wie die anderen Inseln in der Bucht. Der Plan für die zwei Tage war, eine Schiff- und Kayakfahrt zu unternehmen und ein bisschen am Strand abzuhängen. Es sollte allerdings ganz anders kommen.

Hongkong

Hongkong – was für eine wunderbare, turbulente Stadt. Es hatte nicht lange gedauert bis wir verliebt waren in diese unvergleichbare Mischung aus Metropole, Dschungel, Wasser und der Verbindung zwischen asiatischer und westlicher Welt.

Osaka

In Retrospektive kommen mir die Tage in Osaka so vor, wie das Gefühl, das man nach einer langen, durchzechten Nacht hat: man hat so einiges erlebt während man von Ort zu Ort wechselte, hatte eine Menge Spaß und begegnete vielen Menschen. Am nächsten Tag ist dann alles allerdings ein wenig verschwommen und unklar.

Navigate